Änderung des Namen für ein Laufwerk

Dieses Tutorial zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie den Laufwerksbuchstaben eines USB-Laufwerks unter Windows 7, 8 und 10 ändern können. Sie können Ihrer externen Festplatte oder Ihrem USB-Stick einen permanenten (statischen) Laufwerksbuchstaben zuweisen, indem Sie das in Windows integrierte Werkzeug zur Datenträgerverwaltung verwenden. Aber zuerst: Wenn Sie mehrere USB-Laufwerke verwenden, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass der Laufwerksbuchstabe bei jedem Anschluss eines USB-Laufwerks an Ihren PC unterschiedlich sein kann. Windows weist jedem Laufwerk, das Sie mit Ihrem PC verbinden, automatisch einen Laufwerksbuchstaben zu. Um den USB Stick Laufwerksbuchstabe ändern zu können, benötigt es nicht viel Wissen. Dies kann bei einigen Programmen (z.B. Backup-Software) zu Problemen führen, da einige Programme jedes Mal den gleichen Laufwerksbuchstaben benötigen. Wenn Sie Software haben, die bei jedem Anschluss eines USB-Laufwerks den gleichen Laufwerksbuchstaben benötigt, müssen Sie Ihrer externen Festplatte oder Ihrem USB-Stick einen permanenten (statischen) Laufwerksbuchstaben zuweisen. Um Laufwerksbuchstaben von Laufwerken zu ändern, können Sie das in Windows integrierte Werkzeug zur Datenträgerverwaltung verwenden.

Wie man einen Laufwerksbuchstaben eines USB-Laufwerks unter Windows ändert

Neues Laufwerk in Rechner einbauen

1. Stecken Sie das USB-Laufwerk in Ihren PC.

2. Öffnen Sie das Windows Disk Management Tool.

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Disk Management Tool zu öffnen:

  • Drücken Sie die Taste [Windows] + [R] auf Ihrer Tastatur, um ein Ausführungsfenster zu öffnen, geben Sie dann diskmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, oder klicken Sie auf OK.
  • Öffnen Sie die Systemsteuerung, klicken Sie auf System und Sicherheit, klicken Sie auf Verwaltung, doppelklicken Sie auf Computerverwaltung und dann auf Festplattenverwaltung im linken Bereich (unter Speicher).

3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk, dessen Laufwerksbuchstaben Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf Laufwerksbuchstaben und Pfade ändern. Es erscheint ein Fenster Laufwerksbuchstabe und Pfade für …. ändern.

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Change.

5. Bei Assign the following drive letter wählen Sie einen Laufwerksbuchstaben zwischen M und Z, da frühere Laufwerksbuchstaben möglicherweise noch anderen Laufwerken zugeordnet werden. Die Laufwerksbuchstaben M bis Z werden auf den meisten Windows-Systemen fast nie verwendet.

6. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK. Nun erhalten Sie die folgende Warnung: Einige Programme, die auf Laufwerksbuchstaben angewiesen sind, laufen möglicherweise nicht korrekt. Willst du fortfahren?

7. Klicken Sie auf Ja. Der neue Laufwerksbuchstabe ist nun dem Laufwerk zugeordnet.

8. Schließen Sie das Disk Management Tool.

Posted in USB